Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Bremer Corona-Fällen: Verdopplungstempo zunächst gebremst

Bremen  

Bremer Corona-Fällen: Verdopplungstempo zunächst gebremst

31.03.2020, 14:21 Uhr | dpa

Die Zunahme der bestätigten Corona-Infektionen im Bundesland Bremen hat sich statistisch gesehen verlangsamt. Verdoppelte sich die Zahl zum Stichtag 21. März noch in 4,2 Tagen, habe es zum 30. März 9,6 Tage gedauert, sagte Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) am Dienstag. Betrachtet wurde dabei jeweils ein zurückliegender Fünf-Tages-Zeitraum.

Allerdings sei dies mitnichten ein Zeichen für Entwarnung, betonte Bovenschulte. "Das heißt nicht, dass es stagniert, sondern dass sich im Moment der Aufwuchs nicht weiter beschleunigt." Zudem sage dies nichts über absolute Fallzahlen aus.

Im Bundesland Bremen gibt es 297 bestätigte Corona-Infektionen, davon 277 in der Stadtgemeinde Bremen und 20 in Bremerhaven. Insgesamt sind davon zwölf Menschen in stationärer Behandlung. Die Zahl der Verstorbenen gab Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke) am Dienstag mit fünf an. Es sei aber medizinisch nicht ganz einfach, die kausalen Zusammenhänge zu definieren, sagte sie mit Blick auf die Todesursache. Fakt sei, dass die Verstorbenen tatsächlich infiziert gewesen seien und dies mit Sicherheit zum Tode beigetragen habe. Ob die Corona-Infektion das ausschlaggebende Moment gewesen sei, darauf könne man sich nicht festlegen. "Das sind fließende Zusammenhänge."

Der Bremer Senat beschloss am Dienstag, den Eltern in der Stadt Bremen für den Monat April die Beiträge für Krippen, Horte sowie die Verpflegungspauschale für Kinder von 35 Euro zu erstatten. Weiterhin wurde neben den beiden Hauptterminen für Abiturprüfungen im April und Mai ein Nachreibtermin im Juni eingefügt. Dafür sei ein ärztliches Attest notwendig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal