Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Autofahrer stößt mit Straßenbahn zusammen: Drei Verletzte

Bremen  

Autofahrer stößt mit Straßenbahn zusammen: Drei Verletzte

15.07.2020, 08:48 Uhr | dpa

Autofahrer stößt mit Straßenbahn zusammen: Drei Verletzte. Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 51 Jahre alter Mann ist beim Abbiegen im Bremer Stadtteil Gröpelingen mit einer Straßenbahn zusammengestoßen, drei Menschen wurden dabei verletzt. Nach ersten Erkenntnissen bog der Mann am Dienstagabend mit seinem Auto an einer Kreuzung links ab und prallte mit der Straßenbahn zusammen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 51-Jährige sowie seine 46 Jahre alte Beifahrerin seien leicht verletzt worden, ebenso ein 45 Jahre alter Fahrgast. Der Sachschaden beläuft sich den Angaben zufolge auf 30 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal