Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Wegen Corona: Jugend-Regionalligen nur mit einfacher Runde

Bremen  

Wegen Corona: Jugend-Regionalligen nur mit einfacher Runde

07.08.2020, 11:31 Uhr | dpa

Die Junioren-Regionalligen in Norddeutschland werden aufgrund der Coronavirus-Pandemie in der Saison 2020/21 nur mit einer einfachen Runde ausgetragen. Der Jugendausschuss des norddeutschen Fußball-Verbandes (NFV) beschloss demnach, dass es in der A-, B- und C-Jugend keine Hin- und Rückspiele geben wird. "Dieses Modell gibt uns die Möglichkeit, kurzfristig zu reagieren, wenn es doch noch einmal zu einer längerfristigen Pause kommen sollte", wird Walter Fricke, Vorsitzender des NFV-Jugendausschusses, in einer Mitteilung vom Freitag zitiert. Der Saisonstart ist jeweils für den 19./20. September geplant.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal