Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Bremen empfängt zum Start Hertha: Wolfsburg gegen Leverkusen

Wolfsburg  

Bremen empfängt zum Start Hertha: Wolfsburg gegen Leverkusen

07.08.2020, 14:13 Uhr | dpa

Bremen empfängt zum Start Hertha: Wolfsburg gegen Leverkusen. Florian Kohfeldt lacht

Florian Kohfeldt, Trainer vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, lacht. Foto: Sina Schuldt/dpa (Quelle: dpa)

Werder Bremen und der VfL Wolfsburg starten mit Heimspielen in die neue Saison der Fußball-Bundesliga. Europa-League-Qualifikant Wolfsburg beginnt am 19. oder 20. September gegen Bayer Leverkusen. Fast-Absteiger Bremen empfängt Hertha BSC im Weserstadion. Das geht aus dem am Freitag von der Deutschen Fußball Liga veröffentlichten Spielplan hervor. Die exakten Terminierungen stehen noch aus.

"Das Auftaktprogramm ist ordentlich, aber wir wissen nicht erst aus dem letzten Jahr, dass der Auftakt immer schwierig ist", sagte Werder-Kapitän Niklas Moisander zum neuen Spielplan.

In dieser Saison gibt es aufgrund der späten Starts nur eine sehr kurze Winterpause. Nach dem letzten Spieltag des Jahres (18. bis 21. Dezember) geht es bereits am 2. Januar 2021 mit dem 14. Spieltag weiter. Offen ist derzeit, ob es in der neuen Runde eine Teilrückkehr der Zuschauer geben wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal