Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Werder Bremen gewinnt Testspiel gegen Eintracht Braunschweig

Bremen  

Werder Bremen gewinnt Testspiel gegen Eintracht Braunschweig

09.08.2020, 15:17 Uhr | dpa

Werder Bremen gewinnt Testspiel gegen Eintracht Braunschweig. Fußball

Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat ein Testspiel gegen den Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig mit 2:0 (2:0) gewonnen. Die Tore in dieser ersten Partie der Saisonvorbereitung erzielten Ludwig Augustinsson in der 15. und Davy Klaassen in der 21. Minute. Angreifer Milot Rashica gehörte am Sonntag nicht zum Bremer Kader. Als Begründung nannte Trainer Florian Kohfeldt die "offene Situation eines möglichen Wechsels" bei dem von RB Leipzig und Aston Villa umworbenen Nationalspieler des Kosovo. Die Neuzugänge Felix Agu (VfL Osnabrück), Patrick Erras (1. FC Nürnberg) und Romano Schmid (Wolfsberger AC) standen dagegen in der Anfangsformation.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal