Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Werder gibt Außenverteidiger Felix Beijmo an Malmö FF ab

Bremen  

Werder gibt Außenverteidiger Felix Beijmo an Malmö FF ab

12.08.2020, 22:24 Uhr | dpa

Werder gibt Außenverteidiger Felix Beijmo an Malmö FF ab. Felix Beijmo

Felix Beijmo in Aktion. Foto: Ina Fassbender/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der bisherige Werder-Profi Felix Beijmo kehrt in seine schwedische Heimat zurück. Der 22 Jahre alte Rechtsverteidiger wechselt mit sofortiger Wirkung zu Malmö FF, wo er einen Vertrag bis zum Jahr 2023 erhält, wie der schwedische Tabellenführer am Mittwochabend mitteilte. "Willkommen zurück, Felix Beijmo!", schrieb der Verein auf seiner Webseite, nachdem der Neuzugang aus Bremen zuvor bereits beim achten Saisonsieg der Südschweden in Serie im Stadion gesichtet worden war. Werder schrieb auf Twitter: "Alles Gute für deine Zukunft, Felix!"

Beijmo gilt als Abwehrtalent, kam seit seinem Wechsel vom Stockholmer Club Djurgårdens IF an die Weser vor zwei Jahren aber nie zum Zug. Stattdessen wurde er zweimal ausgeliehen - erst nach Malmö, dann zuletzt zur SpVgg Greuther Fürth.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal