Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Fußball-Verband setzt Spielbetrieb ab dem Wochenende aus

Bremen  

Fußball-Verband setzt Spielbetrieb ab dem Wochenende aus

22.10.2020, 10:15 Uhr | dpa

Der Bremer Fußball-Verband hat alle Spiele auf Verbandsebene und in der Stadt Bremen für dieses Wochenende und für die kommende Woche abgesagt. Grund dafür sind mit dem Coronavirus infizierte Spielerinnen und Spieler und Fußballer, die als Kontaktpersonen von Infizierten in Quarantäne müssen. "Speziell die umfangreichen Quarantänemaßnahmen bereiten den Vereinen dabei zunehmend Schwierigkeiten, leistungsfähige Mannschaften auf die Spielfelder zu schicken", heiß es vom Verband am Donnerstagmorgen. Ein fairer Wettbewerb sei zunehmend gefährdet.

In Bremerhaven - bis jetzt nicht als Risikogebiet eingestuft - solle der Kreisvorstand vor Ort über den Spielbetrieb entscheiden. In der kommenden Woche will der Bremer Verband in Videokonferenzen das weitere Vorgehen absprechen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal