Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Bovenschulte: Schnelltests für Beschäftigte in Unternehmen

Bremen  

Bovenschulte: Schnelltests für Beschäftigte in Unternehmen

01.03.2021, 17:55 Uhr | dpa

Bovenschulte: Schnelltests für Beschäftigte in Unternehmen. Andreas Bovenschulte (SPD) gestikuliert

Andreas Bovenschulte (SPD) gestikuliert. Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte fordert, dass Arbeitgeber ihren Beschäftigten zweimal die Woche Schnelltests anbieten. "Wir müssen die Schnell- und Selbsttests in die Fläche bringen, um Infektionsketten möglichst frühzeitig zu durchbrechen. Nicht nur in Schulen und Kitas, sondern auch in privaten Unternehmen", sagte Bovenschulte der "Welt" vor der nächsten Bund-Länder-Konferenz zur Corona-Pandemie am Mittwoch.

"Ich werde mich deshalb dafür einsetzen, dass Arbeitgeber ihren Beschäftigten zweimal die Woche einen solchen Test anbieten müssen", sagte der SPD-Politiker. Das würde "einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung des Infektionsgeschehens leisten".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal