Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Werder bei Füllkrug für Spiel in Dortmund "optimistisch"

Bremen  

Werder bei Füllkrug für Spiel in Dortmund "optimistisch"

13.04.2021, 15:41 Uhr | dpa

Werder bei Füllkrug für Spiel in Dortmund "optimistisch". Werder Bremen

Stuttgarts Abwehrspieler in Aktion gegen Bremens Stürmer Niclas Füllkrug (r). Foto: Tom Weller/dpa (Quelle: dpa)

Werder Bremen hofft im schweren Bundesliga-Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund wieder auf einen Einsatz von Stürmer Niclas Füllkrug. "Niclas Füllkrug wird mit dem Lauftraining beginnen. Bei ihm sind wir optimistisch, dass es für das Spiel bei Borussia Dortmund reicht", sagte Bremens Lizenzspieler-Leiter Clemens Fritz am Dienstag und damit fünf Tage vor der Partie in einer Medienrunde. Der 28 Jahre alte Füllkrug hatte zuletzt wegen eines gebrochenen Zehs gefehlt.

Auf seinen schwedischen Außenverteidiger Ludwig Augustinsson muss Trainer Florian Kohfeldt dagegen weiter verzichten. Bei ihm könne man "einen Einsatz ausschließen", sagte Fritz. Der 26-Jährige war beim Sieg im Viertelfinale des DFB-Pokals bei Jahn Regensburg am vergangenen Mittwoch verletzt ausgewechselt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal