Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Werder mit Füllkrug gegen Mainz: FSV ohne da Costa

Bremen  

Werder mit Füllkrug gegen Mainz: FSV ohne da Costa

21.04.2021, 19:58 Uhr | dpa

Werder mit Füllkrug gegen Mainz: FSV ohne da Costa. Werders Niclas Füllkrug kommt ins Stadion

Werders Niclas Füllkrug kommt ins Stadion. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Werder Bremen setzt im Kellerduell mit dem FSV Mainz 05 auf Stürmer Niclas Füllkrug. Der Torjäger, der zuletzt wegen eines gebrochenen Zehs pausieren musste, steht am Mittwoch im Heimspiel in der Startformation der Gastgeber. Auch Linksverteidiger Ludwig Augustinsson kehrt in die Anfangself zurück. Der Schwede hatte zuletzt wegen einer Zerrung gefehlt. Nicht im Kader steht dagegen Leonardo Bittencourt, der sich beim 1:4 in Dortmund am Sonntag eine Verletzung am Sprunggelenk zugezogen hatte.

Die Mainzer müssen kurzfristig auf Danny da Costa verzichten. Der Rechtsverteidiger habe Bremen am Mittag aus privaten Gründen verlassen, teilten die 05er via Twitter mit. Für ihn spielt Daniel Brosinski.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal