Sie sind hier: Home > Regional > Chemnitz >

SV Waldhof startet mit 1:1 in Chemnitz in die 3. Liga

Chemnitz  

SV Waldhof startet mit 1:1 in Chemnitz in die 3. Liga

21.07.2019, 15:19 Uhr | dpa

Neuling SV Waldhof Mannheim ist mit einem Teilerfolg in die 3. Liga gestartet. Nach 16-jähriger Abstinenz vom Profifußball kam die Mannschaft von Trainer Bernhard Trares am Sonntag beim Mitaufsteiger Chemnitzer FC zu einem leistungsgerechten 1:1 (1:0). Maurice Deville schoss die Kurpfälzer in der 22. Minute in Führung, die Gastgeber glichen durch einen Kopfball von Tobias Müller aus (55.).

Mannheim war in der ersten Spielhälfte die klar überlegene Mannschaft und erspielte sich einige gute Torchancen. Nach der Pause verlor der SVW gegen die stärker werdende Sachsen jedoch die Kontrolle über die Partie, der Chemnitzer Ausgleich war verdient.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal