Sie sind hier: Home > Regional > Chemnitz >

Keller in Plattenbau in Flammen: Ein Verletzter in Chemnitz

Chemnitz  

Keller in Plattenbau in Flammen: Ein Verletzter in Chemnitz

16.11.2019, 09:05 Uhr | dpa

Keller in Plattenbau in Flammen: Ein Verletzter in Chemnitz. Feuerwehr

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa (Quelle: dpa)

Bei einem Kellerbrand in einem Plattenbau in Chemnitz ist ein Mann verletzt worden. Der 42-Jährige musste mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ärztlich behandelt werden, wie ein Polizeisprecher sagte. Das Feuer brach am Samstagmorgen aus. Es gebe Hinweise, dass ein Unbekannter eine Matratze im Kellergang angezündet haben soll, hieß es. Die Polizei hat nach eigenen Angaben Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung aufgenommen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Nähere Details gab es zunächst nicht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal