Sie sind hier: Home > Regional > Chemnitz >

Polizei will am Wochenende verstärkt Parks kontrollieren

Dresden  

Polizei will am Wochenende verstärkt Parks kontrollieren

28.03.2020, 09:41 Uhr | dpa

Polizei will am Wochenende verstärkt Parks kontrollieren. Zwei Polizisten stehen beieinander

Zwei Polizisten stehen beieinander. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Polizei will am Wochenende an vielen Orten in Sachsen verstärkt kontrollieren, ob die Regeln zum Eindämmen des Coronavirus eingehalten werden. "Ziel ist es, Menschenansammlungen zu unterbinden", sagte ein Polizeisprecher in Dresden am Samstagmorgen. Die Beamten wollen vor allem in Naherholungsgebieten wie der Sächsischen Schweiz, aber auch in Parks und anderen beliebten Aufenthaltsorten unterwegs sein.

Auch in Chemnitz und Leipzig soll es laut Polizei Kontrollen geben. Bereits in den vergangenen Tagen waren Beamte und Mitarbeiter des Ordnungsamts im Einsatz, so ein Polizeisprecher in Chemnitz. Wie viele Verstöße es gab, konnte er nicht sagen.

Laut Deutschem Wetterdienst wird in Sachsen am Wochenende sonniges Frühlingswetter mit zweistelligen Temperaturen erwartet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal