Sie sind hier: Home > Regional > Chemnitz >

79-Jährige von Kleintransporter erfasst und gestorben

Chemnitz  

79-Jährige von Kleintransporter erfasst und gestorben

14.04.2021, 17:30 Uhr | dpa

79-Jährige von Kleintransporter erfasst und gestorben. Rettungsdienst

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Matthias Rietschel/AFP/POOL/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine 79 Jahre alte Fußgängerin ist in Chemnitz nach einem Unfall mit einem Kleintransporter gestorben. Wie die Polizei mitteilte, war die 36 Jahre alte Fahrerin des Transporters am Mittwoch rückwärts gefahren. Dabei erfasste sie die 79-Jährige. Die Seniorin stürzte und erlitt schwerste Verletzungen. Sie starb noch am Unfallort, einem Parkplatz an der Busendhaltestelle Yorckgebiet. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal