Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Dortmund: Ehepaar sperrt Dieb in Garage ein

Mann ist polizeibekannt  

Dortmunder Ehepaar sperrt Dieb in Garage ein

19.09.2019, 16:30 Uhr | dpa

Dortmund: Ehepaar sperrt Dieb in Garage ein. Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife: In Dortmund setzte ein Ehepaar einen Dieb fest. (Quelle: dpa/Lino Mirgeler/Archivbild)

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife: In Dortmund setzte ein Ehepaar einen Dieb fest. (Quelle: Lino Mirgeler/Archivbild/dpa)

Ein Mann wollte eine Garage in Dortmund plündern. Eine aufmerksame Nachbarin bemerkte das. Gemeinsam mit ihrem Ehemann drückte sie das Garagentor zu, der Dieb steckte fest.

Ein 37 Jahre alter Dieb ist beim Plündern einer Garage von einer Anwohnerin kurzer Hand in dieser eingesperrt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde die 40-Jährige in Dortmund misstrauisch, als ein ihr unbekannter Mann in der Nacht zu Donnerstag ein Damenfahrrad an ihrem Fenster vorbeischob. Als dieser wieder in derselben benachbarten Garage verschwand, habe sie mit ihrem Ehemann das Haus verlassen.


Die Eheleute drückten das Garagentor zu und setzten den Unbekannten bis zum Eintreffen der Polizei fest. Den Beamten war der Eindringling hingegen aus der Drogenszene bekannt. Er wurde mit auf die Wache genommen und später wieder entlassen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal