Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Schalke hofft auf Ende der Sieglosserie im Derby

Dortmund  

Schalke hofft auf Ende der Sieglosserie im Derby

24.10.2020, 01:48 Uhr | dpa

Schalke hofft auf Ende der Sieglosserie im Derby. Schalkes Mark Uth

Schalkes Mark Uth. Foto: Guido Kirchner/dpa (Quelle: dpa)

In der Fußball-Bundesliga treffen Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 im Topspiel des 5. Spieltags heute Abend aufeinander. Das 157. Revierderby wollen die Gelsenkirchener nach 20 Spielen ohne Sieg für das Ende ihrer Negativ-Serie nutzen. Wegen der gestiegenen Infektionszahlen sind im Dortmunder Stadion nur 300 Zuschauer erlaubt. Der BVB muss auf Emre Can verzichten, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Offen ist, ob Marwin Hitz oder Roman Bürki das Dortmunder Tor hütet. Schalke muss weiter ohne Mark Uth und Suat Serdar auskommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal