Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Raser- und Tunerszene: Erneut Kontrollen in Dortmund

Dortmund  

Raser- und Tunerszene: Erneut Kontrollen in Dortmund

21.01.2021, 11:15 Uhr | dpa

Raser- und Tunerszene: Erneut Kontrollen in Dortmund. Polizei

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei Kontrollen gegen die illegale Raser- und Tunerszene hat die Dortmunder Polizei in der Nacht auf Donnerstag in der Innenstadt rund 50 Fahrzeuge kontrolliert. Nach Beschwerden von Anwohnern wegen Ruhestörungen erteilten die Beamten laut Mitteilung von Donnerstag elf Verwarnungen wegen unnützen Hin- und Herfahrens der Autos, drei Anzeigen nach Verstößen gegen die Corona-Schutzverordnung und Überfahrens einer roten Ampel. Für 19 Fahrer gab es Platzverweise.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal