Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Herne: Frau stirbt bei Feuer in Doppelhaushälfte

Doppelhaushälfte in Brand  

Frau stirbt bei Feuer in Herne

04.03.2021, 08:51 Uhr | dpa

Herne: Frau stirbt bei Feuer in Doppelhaushälfte. Qualm steigt aus einem Haus: Eine Frau ist bei einem Feuer in Herne verstorben. (Quelle: dpa/Markus Gayk)

Qualm steigt aus einem Haus: Eine Frau ist bei einem Feuer in Herne verstorben. (Quelle: Markus Gayk/dpa)

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Herne: Dort stand eine Doppelhaushälfte in Brand. Für eine Frau kam jede Hilfe zu später.

Bei einem Brand in einer Doppelhaushälfte in Herne ist eine Frau ums Leben gekommen. Der Brand sei am späten Mittwochabend gemeldet worden und mittlerweile gelöscht, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen.

Auch die angrenzende Doppelhaushälfte sei bei dem Brand in Mitleidenschaft gezogen worden, sagte der Polizeisprecher. Angaben zu weiteren Details machte die Polizei zunächst nicht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal