Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

18-Jähriger nach Messerangriff auf Radfahrer festgenommen

Dortmund  

18-Jähriger nach Messerangriff auf Radfahrer festgenommen

09.04.2021, 17:36 Uhr | dpa

18-Jähriger nach Messerangriff auf Radfahrer festgenommen. Polizeiauto mit Blauchlicht

Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach einem Messerangriff auf einen Radfahrer in Dortmund hat die Polizei einen 18 Jahre alten Tatverdächtigen gefasst. Es sei Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen worden, teilten die Ermittler am Freitag mit. Der Radler war Ende März in einem Dortmunder Wald überraschend attackiert und schwer verletzt worden. Passanten hatten Erste Hilfe geleistet und einen Notarzt gerufen. Zum möglichen Tatmotiv und zur Nationalität machte die Polizei am Freitag zunächst keine Angaben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal