Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Dortmund: Polizei sucht mutmaßlichen Vergewaltiger Pascal G. | NRW

Wer hat Pascal G. gesehen?  

Polizei sucht mutmaßlichen Sexualstraftäter

29.07.2021, 11:29 Uhr | t-online

Dortmund: Polizei sucht mutmaßlichen Vergewaltiger Pascal G. | NRW. Pascal Görge: Die Polizei bittet um Hinweise zu seinem Aufenthaltsort. (Quelle: Polizei Dortmund)

Pascal Görge: Die Polizei bittet um Hinweise zu seinem Aufenthaltsort. (Quelle: Polizei Dortmund)

Wer hat Pascal Görge gesehen? Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe. Der mutmaßliche Sexualstraftäter könnte sich an mehreren Orten in Nordrhein-Westfalen aufhalten.

Die Dortmunder Polizei und Staatsanwaltschaft suchen seit dem 29. Juni nach Pascal Görge – nun auch mit Fahndungsfotos. Der 34-Jährige steht im Verdacht, seine Partnerin vergewaltigt zu haben. Sein aktueller Aufenthaltsort ist unbekannt.

Weitere Bilder des Tatverdächtigen: Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (Quelle: Polizei Dortmund)Weitere Bilder des Tatverdächtigen: Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (Quelle: Polizei Dortmund)

Der Mann ist 1,80 Meter groß und könnte auch eine Brille tragen. Er hat eine hagere Statur. Ermittlungen der Polizei Dortmund zufolge könnte sich der Tatverdächtige auch in Hamm, Essen oder Mülheim aufhalten. Der Dortmunder stellt sich außerdem regelmäßig als "Bastian vor".

Hinweise über seinen Aufenthaltsort nimmt die Kripo Dortmund unter 0231-132-7441 entgegen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: