Sie sind hier: Home > Regional >

Lastwagenfahrer rettet Autofahrer nach Unfall

Dresden  

Lastwagenfahrer rettet Autofahrer nach Unfall

22.02.2021, 11:17 Uhr | dpa

Lastwagenfahrer rettet Autofahrer nach Unfall. Polizei sichert Unfallstelle

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mit beherztem Einsatz hat ein Lastwagenfahrer einen eingeklemmten Autofahrer aus seinem Wagen gerettet, bevor dieser kurz darauf anfing zu brennen. Das Auto war am Montagmorgen aus noch unbekannter Ursache auf der A17 bei Dresden unter den Sattelauflieger des Lastwagens geraten, wie die Feuerwehr am Montag mitteilte. Kurz bevor es in Flammen aufging, habe der Lastwagenfahrer den eingeklemmten Mann aus dem Fahrzeug gezogen. Beide Männer wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr konnte die Flammen, die bereits auf den Auflieger übergegriffen hatten, löschen. Während der Bergungsmaßnahmen musste die A17 zwischen Gorbitz und Südvorstadt in Richtung Dresden gesperrt werden. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst trafen erst verzögert an der Unfallstelle ein, weil die anderen Verkehrsteilnehmer keine Rettungsgasse gebildet hatten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal