Sie sind hier: Home > Regional >

12-Jähriger nach Fahrradunfall schwer verletzt

Dresden  

12-Jähriger nach Fahrradunfall schwer verletzt

09.04.2021, 06:33 Uhr | dpa

12-Jähriger nach Fahrradunfall schwer verletzt. Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall mit seinem Fahrrad hat sich ein 12-Jähriger in Dresden schwer verletzt. Wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte, stürzte der Junge am Donnerstagabend in der Karl-Stein-Straße aus bisher ungeklärter Ursache von seinem Rad. In der Folge des Sturzes stieß er laut Feuerwehr mit seinem rechten Oberschenkel gegen den Lenker, woraufhin ein Bremshebel in seinen rechten Oberschenkel eindrang und feststeckte. Der Junge musste daraufhin ins Krankenhaus gebracht werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal