Sie sind hier: Home > Regional >

Gra und Gates verlängern beim Volleyball-Meister Dresdner SC

Dresden  

Gra und Gates verlängern beim Volleyball-Meister Dresdner SC

13.05.2021, 09:56 Uhr | dpa

Der deutsche Volleyball-Meister Dresdner SC ist in seinen Kaderplanungen für die neue Saison ein ganzes Stück vorangekommen. Zuspielerin Jenna Gray und Mittelblockerin Madeleine Gates haben ihre Verträge für ein weiteres Jahr verlängert, wie der Verein am Donnerstag bekanntgab. Beide Spielerinnen aus den USA waren im vergangenen Sommer von der Stanford University an die Elbe gewechselt und gehörten in der abgelaufenen Spielzeit zu den Leistungsträgerinnen.

"Jenna hat sich super entwickelt und meine Erwartungen übertroffen. Sie wird noch besser werden und unserer jungen Zuspielerin Sarah Straube weiterhin ein großartiges Vorbild sein", erklärte Trainer Alexander Waibl zur Vertragsverlängerung mit der 23-jährigen Regisseurin. Zur weiteren Zusammenarbeit mit der 22-jährigen Gates sagte der Coach: "Madeleine ist eine unglaublich intelligente junge Mittelblockerin mit einer enormen physischen Präsenz auf dem Feld. Es ist super, dass sie bleibt."

Zuvor hatte bereits die Schweizer Nationalspielerin und Top-Scorerin Maja Storck ihren Kontrakt beim DSC verlängert. Dagegen haben mit Lenka Dürr, Lena Stigrot und Camilla Weitzel drei Stammspielerinnen den Verein verlassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal