Sie sind hier: Home > Regional >

Musikrat sammelt über 88 000 Euro Spenden für freie Künstler

Dresden  

Musikrat sammelt über 88 000 Euro Spenden für freie Künstler

14.05.2021, 10:49 Uhr | dpa

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat der sächsische Musikrat mehr als 88 000 Euro an Spendengeldern für freischaffende Musiker und Musikerinnen gesammelt. Durch den Lockdown hatten viele von ihnen jede Auftrittsmöglichkeit verloren. Mit den Spenden wurden Auftritte in und vor karitativen Einrichtungen organisiert, für die die teilnehmenden Künstler eine kleine Gage erhalten konnten, wie der Musikrat am Freitag mitteilte.

Bei der letzten Aktion, einem musikalischen Osterspaziergang, traten 85 Künstler in mehr als 35 karitativen Einrichtungen auf, so zum Beispiel in Seniorenheimen, Kinderhospizen und Wohngemeinschaften für Menschen mit Behinderung. Der Hilfsfonds des Musikrates hat den Angaben nach vier derartige Aktionen finanziert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: