Sie sind hier: Home > Regional >

Grüne für "Bildungsschutzschirm": Unterstützung von Linker

Dresden  

Grüne für "Bildungsschutzschirm": Unterstützung von Linker

25.05.2021, 14:16 Uhr | dpa

Grüne für "Bildungsschutzschirm": Unterstützung von Linker. Luise Neuhaus-Wartenberg (Die Linke)

Luise Neuhaus-Wartenberg (Die Linke), Landtagsabgeordnete im sächsischen Landtag. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Grünen haben mit Blick auf Corona einen Schutzschirm für die Bildung vorgeschlagen und damit Resonanz bei der Linken gefunden. Das am Dienstag vorgestellte Maßnahmenpaket, über das zuerst die "Sächsische Zeitung" (online) berichtet hatte, sieht unter anderem vor, Wissenslücken der Schüler als Folge der Pandemie rasch zu schließen.

"Die systematische Aufarbeitung der Lernrückstände bleibt vordringlich Aufgabe der Schule, jedoch dürfen Lehrkräfte mit dieser Mammutaufgabe nicht alleine gelassen werden", heißt es in einem Positionspapier der Grünen-Landtagsfraktion. So könnten etwa Freiwillige und Lehramtsstudierende Schüler einzeln oder in Kleingruppen gezielt unterstützen.

Die Grünen schlagen unter anderem vor, bis zum Schuljahresende und mindestens für das erste Halbjahr des neuen Schuljahres auf Vorgaben zur Zahl von Leistungserhebungen und Noten zu verzichten. Die Schulen brauchten mehr Schulsozialarbeiter und -psychologen, um den psychosozialen Folgen der Corona-Krise zu begegnen. Die Chance einer freiwilligen Wiederholung des Schuljahres müsse gewahrt bleiben, ohne das dies als "Sitzenbleiben" angerechnet werde. Auch Schwimmunterricht sollte in allen Jahrgangsstufen dringend nachgeholt werden. Weitere Vorschläge betreffen Kitas und Hochschulen.

"Wir begrüßen die Vorschläge ausdrücklich und sind bereit, Seite an Seite mit der Grünen-Fraktion für bessere Bildungschancen in Sachsen zu kämpfen", erklärte die Politikerin der Linken, Luise Neuhaus-Wartenberg, zu dem Vorstoß.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: