Sie sind hier: Home > Regional >

Neuer Staatspreis Ländliches Bauen ausgelobt

Dresden  

Neuer Staatspreis Ländliches Bauen ausgelobt

26.05.2021, 14:17 Uhr | dpa

Neuer Staatspreis Ländliches Bauen ausgelobt. Ein leerer Spielplatz vor einem Bauernhof

Ein leerer Spielplatz vor einem Bauernhof. Foto: Sina Schuldt/dpa (Quelle: dpa)

Sachsen vergibt künftig im Wechsel mit dem Staatspreis für Baukultur auch einen mit 20 000 Euro dotierten Staatspreis Ländliches Bauen. Er prämiert nach Angaben des Regionalentwicklungsministeriums vom Mittwoch in Dresden individuelle Lösungen in den Regionen, die ideale Bedingungen für vielfältige Nutzungen bieten. Damit soll das Bewusstsein für eine hohe Qualität des ländlichen Bauens gefördert und für eine zeitgemäße Baukultur in Verbindung des historischen Erbes sensibilisiert werden. Der Preis wird in vier Kategorien vergeben, private Bauherren - Unternehmen, Vereine, Kommunen, Architekten und Planer - können sich bis zum 12. Juli bewerben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: