Sie sind hier: Home > Regional >

Dynamo Dresden leiht Stuttgarts Abwehrspieler Aidonis aus

Dresden  

Dynamo Dresden leiht Stuttgarts Abwehrspieler Aidonis aus

05.07.2021, 17:21 Uhr | dpa

Dynamo Dresden leiht Stuttgarts Abwehrspieler Aidonis aus. Antonis Aidonis lächelt

Antonis Aidonis lächelt in die Kamera. Foto: Marijan Murat/dpa (Quelle: dpa)

Dynamo Dresden hat auf die anhaltende Verletzungsmisere reagiert und einen weiteren Abwehrspieler verpflichtet. Der Aufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga gab am Montag die Verpflichtung von Antonis Aidonis bekannt. Der 20 Jahre Innenverteidiger wechselt für ein Jahr auf Leihbasis vom VfB Stuttgart nach Dresden.

Dynamo muss im Rahmen seiner Sommervorbereitung derzeit unter anderen auf die verletzten Innenverteidiger Sebastian Mai (Muskelfaserriss) und Kevin Ehlers (Muskelfaserriss) verzichten. Auch Neuzugang Michael Akoto konnte aufgrund von Beschwerden zuletzt nicht trainieren.

Aidonis, der unter anderem zwei Bundesliga-Partien für die Stuttgarter absolvierte, soll die Lücke nun füllen. "Antonis Aidonis hat beim VfB Stuttgart und zuvor bei der TSG Hoffenheim eine gute taktische Ausbildung durchlaufen. Das unterstreichen auch seine Berufungen in die deutschen U-Nationalmannschaften, wo er mit Kevin Ehlers zusammen das Innenverteidiger-Duo der U20 bildet. Daher beobachten wir seinen Werdegang schon eine Weile", erklärte Dynamos Sportchef Ralf Becker in einer Vereinsmitteilung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: