Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

SV Burgaltendorf gegen Rather SV: Burgaltendorf will Trendwende einleiten

Landesliga Gruppe 1  

Burgaltendorf will Trendwende einleiten

10.09.2019, 12:42 Uhr | Sportplatz Media

SV Burgaltendorf gegen Rather SV: Burgaltendorf will Trendwende einleiten. Burgaltendorf will Trendwende einleiten (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: SV Burgaltendorf – Rather SV (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Burgaltendorf will im Spiel gegen Rath nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Am vergangenen Spieltag verlor der SV gegen den MSV Düsseldorf und steckte damit die dritte Niederlage in dieser Saison ein. Zuletzt spielte der RSV unentschieden – 0:0 gegen den SC Düsseldorf-West.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

In der Defensive drückt der Schuh beim SV Burgaltendorf, was in den bereits 17 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Mit dem Gewinnen taten sich die Gastgeber zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Beim Rather SV greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal zwei Gegentoren stellen die Gäste die beste Defensive der Landesliga Gruppe 1. Drei Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für Rath zu Buche.

Von der Offensive von Burgaltendorf geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SV schafft es mit vier Zählern derzeit nur auf Platz 14, während der Rather SV sechs Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Rath ist in der Tabelle besser positioniert als der SV Burgaltendorf und aktuell zudem äußerst formstark.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: