Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

FC Remscheid gegen S.C. Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf: SW Düsseldorf ringt Remscheid nieder

Landesliga Gruppe 1  

SW Düsseldorf ringt Remscheid nieder

10.09.2019, 12:46 Uhr | Sportplatz Media

FC Remscheid gegen S.C. Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf: SW Düsseldorf ringt Remscheid nieder. SW Düsseldorf ringt Remscheid nieder (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: FC Remscheid – S.C. Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf 1:2 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Die gute Serie von Remscheid seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Die Gastgeber verloren gegen SW Düsseldorf mit 1:2 und steckten damit die erste Saisonniederlage ein. Hängende Köpfe bei den Platzherren des FCR, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Nach der Pause ging das Spiel ohne Patrick Werchau weiter, dafür stand nun Nicolai Hoppe bei SW06 auf dem Feld. Der FC Remscheid stellte in der 56. Minute personell um: Alexsandar Stanojevic ersetzte Patrick Posavec und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Marco Lüttgen glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für den S.C. Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf (56./74.). Remscheid nahm in der 60. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Alexandru-Mihai Haba für Julian Shaun Kanschik vom Platz ging. Matteo Kupfer, der von der Bank für Michele Buscemi kam, sollte für neue Impulse beim FCR sorgen (80.). Der FC Remscheid traf erst spät, als Kupfer nach 85 Minuten vor den 190 Zuschauern Vollstreckerqualitäten bewies. Alexander Busse beendete das Spiel und damit schlug SW Düsseldorf Remscheid auswärts mit 2:1.

Der FCR rutschte mit dieser Niederlage auf den fünften Tabellenplatz ab. Der FC Remscheid baute die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

SW06 sprang mit diesem Erfolg auf den zwölften Platz. Die Gäste bessern seine eher dürftige Bilanz auf und kommen nun auf insgesamt zwei Siege, ein Unentschieden und drei Pleiten. Mehr als drei Tore pro Spiel musste der S.C. Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: Remscheid kassierte insgesamt gerade einmal 1,33 Gegentreffer pro Begegnung. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastiert der FCR beim VfB Speldorf, SW Düsseldorf empfängt zeitgleich den TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: