Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

SV Scherpenberg 1921 gegen TuS Fichte Lintfort: Scherpe bekommt Dämpfer

Landesliga Gruppe 2  

Scherpe bekommt Dämpfer

14.09.2019, 20:55 Uhr | Sportplatz Media

SV Scherpenberg 1921 gegen TuS Fichte Lintfort: Scherpe bekommt Dämpfer. Scherpe bekommt Dämpfer (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 2: SV Scherpenberg 1921 – TuS Fichte Lintfort 1:2 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Die SV Scherpenberg 1921 behält die Tabellenführung, zeigte sich aber bei der 1:2-Schlappe gegen den TuS Fichte Lintfort nicht in bester Verfassung. Hängende Köpfe bei den Platzherren von Scherpe, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

150 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für die Gastgeber schlägt – bejubelten in der 20. Minute den Treffer von Emre Terzi zum 1:0. Die SVS 1921 führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. In der 49. Minute wechselte die SV Scherpenberg 1921 Murat Kara für Bora Karadag ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Fichte nahm in der 62. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Cedric Roitzheim für Julian Thiel vom Platz ging. Stefan Kapuscinski schockte Scherpe und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für den TuS (70./86.). Mit dem Schlusspfiff durch Cedrik Pelka siegte der TuS Fichte Lintfort gegen die SVS 1921.

Fünf Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der SV Scherpenberg 1921. Die Situation bei Scherpe bleibt angespannt. Gegen Fichte kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Der TuS holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die drei Zähler katapultierten den Gast in der Tabelle auf Platz neun. Drei Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat der TuS Fichte Lintfort derzeit auf dem Konto. Als Nächstes steht für die SVS 1921 eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen die Spvgg. Sterkrade-Nord. Fichte empfängt – ebenfalls am Sonntag – den SC 1911 Kapellen-Erft.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: