Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

SpVgg Steele 03/09 gegen SV Genc Osman Duisburg: Sadiklar lässt es richtig krachen

Landesliga Gruppe 1  

Sadiklar lässt es richtig krachen

15.09.2019, 18:27 Uhr | Sportplatz Media

SpVgg Steele 03/09 gegen SV Genc Osman Duisburg: Sadiklar lässt es richtig krachen. Sadiklar lässt es richtig krachen (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: SpVgg Steele 03/09 – SV Genc Osman Duisburg 2:4 (2:2) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Sonntag begrüßte die SpVgg 03/09 Genc Osman. Die Begegnung ging mit 4:2 zugunsten der Gäste aus. Der SVGO hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen. Großes Abtasten gab es zwischen den Kontrahenten nicht. Vor 120 Zuschauern besorgte Samet Sadiklar bereits in der ersten Minute die Führung des SV Genc Osman Duisburg. Ali Al-Hakim war zur Stelle und markierte das 1:1 der SpVgg Steele 03/09 (12.). Genc Osman musste den Treffer von Louis Smeilus zum 2:1 hinnehmen (21.). In der 31. Minute brachte Sadiklar den Ball im Netz von Steele unter. Der SVGO wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Emre Onur kam für Salih Altin (33.). Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass das Ergebnis noch Bestand hatte, als sich die Teams in die Pause verabschiedeten. Zum Seitenwechsel ersetzte Valdet Totaj vom SV Genc Osman Duisburg seinen Teamkameraden Justin Bock. Mit einem schnellen Doppelpack (62./64.) zum 4:2 schockte Sadiklar die SpVgg 03/09. Genc Osman nahm in der 65. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Burak Bayram für Mirac Akgün vom Platz ging. Mit dem Schlusspfiff durch Daniel Halupzok stand der Auswärtsdreier für den SVGO. Die SpVgg Steele 03/09 wurde mit 4:2 besiegt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Abwehrprobleme von Steele bleiben akut, sodass das Heimteam weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der SpVgg 03/09 im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 26 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Landesliga Gruppe 1.

Durch die drei Punkte gegen die SpVgg Steele 03/09 verbesserte sich der SV Genc Osman Duisburg auf Platz sieben. Genc Osman verbuchte insgesamt drei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen. In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für den SVGO, sodass man lediglich fünf Punkte holte.

Die Verteidigung bleibt die Achillesferse von Steele. Nach der Niederlage gegen den SV Genc Osman Duisburg ist die SpVgg 03/09 aktuell das defensivschwächste Team der Landesliga Gruppe 1. Die SpVgg Steele 03/09 tritt am kommenden Sonntag beim FSV Duisburg an, Genc Osman empfängt am selben Tag den S.C. Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal