Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Spvgg Sterkrade-Nord gegen SV Sonsbeck: Sterkrade-Nord trifft auf Sonsbeck

Landesliga Gruppe 2  

Sterkrade-Nord trifft auf Sonsbeck

11.10.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

Spvgg Sterkrade-Nord gegen SV Sonsbeck: Sterkrade-Nord trifft auf Sonsbeck. Sterkrade-Nord trifft auf Sonsbeck (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 2: Spvgg Sterkrade-Nord – SV Sonsbeck (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Sonsbeck steht bei Sterkrade-Nord eine schwere Aufgabe bevor. Die Spvgg Sterkrade-Nord tritt mit breiter Brust an, wurde doch der 1.FC Mönchengladbach zuletzt mit 4:2 besiegt. Gegen den SV Blau-Weiß Dingden kam der SV Sonsbeck im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2).

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für die Spvgg Sterkrade-Nord wie am Schnürchen (4-0-1). Mit 24 Zählern führt das Heimteam das Klassement der Landesliga Gruppe 2 souverän an. Die Offensivabteilung von Sterkrade-Nord funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 27-mal zu. Acht Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Sterkrade-Nord. Zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Spvgg Sterkrade-Nord dar.

Sonsbeck holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mit 15 Punkten auf der Habenseite stehen die Gäste derzeit auf dem achten Rang. Das bisherige Abschneiden des SV Sonsbeck: vier Siege, drei Punkteteilungen und drei Misserfolge. In den letzten Partien hatte Sonsbeck kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Der SV Sonsbeck beweist Vollstreckerqualitäten. Durchschnittlich markiert man mehr als 2,1 Treffer pro Begegnung. Der Offensivhunger von Sterkrade-Nord ist gewaltig. Mehr als 2,7 geschossene Tore pro Spiel belegen das eindrucksvoll.

Für Sonsbeck wird es sehr schwer, bei der Spvgg Sterkrade-Nord zu punkten.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: