Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

SpVg Schonnebeck gegen SC Union Nettetal: Schonnebeck siegt gegen Union Nettetal

Oberliga Niederrhein  

Schonnebeck siegt gegen Union Nettetal

13.10.2019, 17:56 Uhr | Sportplatz Media

SpVg Schonnebeck gegen SC Union Nettetal: Schonnebeck siegt gegen Union Nettetal. Schonnebeck siegt gegen Union Nettetal (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niederrhein: SpVg Schonnebeck – SC Union Nettetal 3:1 (2:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach der Auswärtspartie gegen die SpVg Schonnebeck stand der SC Union Nettetal mit leeren Händen da. Schonnebeck siegte mit 3:1. Als Favorit rein – als Sieger raus. Die SpVg Schonnebeck hat alle Erwartungen erfüllt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

244 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für das Heimteam schlägt – bejubelten in der 15. Minute den Treffer von Emre Kilav zum 1:0. Für das 2:0 von Schonnebeck zeichnete Luka Bosnjak verantwortlich (31.). Mit der Führung für die SpVg Schonnebeck ging es in die Kabine. Union Nettetal stellte in der Pause personell um: Aleksandar Stankov ersetzte Hendrik Rouland eins zu eins. Schonnebeck wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Simon Skuppin kam für Marius Müller (54.). Durch einen von Dimitrios Touratzidis verwandelten Elfmeter gelang dem SC Union in der 62. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Skuppin schoss die Kugel zum 3:1 für die SpVg Schonnebeck über die Linie (64.). Der SC Union Nettetal tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Luca Esposito ersetzte Joel Mangano (66.). Schlussendlich verbuchte Schonnebeck gegen den Gast einen überzeugenden 3:1-Heimerfolg.

Mit dem souveränen Sieg gegen Union Nettetal festigte die SpVg Schonnebeck die vierte Tabellenposition. Schonnebeck weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, vier Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Der SC Union muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,27 Gegentreffer pro Spiel. Der SC Union Nettetal holte auswärts bisher nur vier Zähler. Wann findet Union Nettetal die Lösung für die Abwehrmisere? Im Spiel gegen die SpVg Schonnebeck setzte es eine neuerliche Pleite, womit man im Klassement weiter abrutschte. Nun musste sich der SC Union schon siebenmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die drei Siege und ein Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Samstag, den 19.10.2019 tritt Schonnebeck beim TVD Velbert an (16:00 Uhr), einen Tag später (15:15 Uhr) muss der SC Union Nettetal seine Hausaufgaben auf heimischem Terrain gegen den SV Straelen erledigen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal