Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf gegen SV 09/35 Wermelskirchen: Keine Tore für SC Schwarz-Weiß 06 und W

Landesliga Gruppe 1  

Keine Tore für SC Schwarz-Weiß 06 und Wermelskirchen

13.10.2019, 18:27 Uhr | Sportplatz Media

SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf gegen SV 09/35 Wermelskirchen: Keine Tore für SC Schwarz-Weiß 06 und W. Keine Tore für SC Schwarz-Weiß 06 und Wermelskirchen (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf – SV 09/35 Wermelskirchen 0:0 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Auf Tore warteten die Zuschauer der Partie zwischen dem SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf und dem SV 09/35 Wermelskirchen vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Bei Wermelskirchen änderte sich die Aufstellung für die zweite Halbzeit. Ferat Sari ersetzte Marin Postic. Der SC Schwarz-Weiß 06 wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Nicolai Hoppe kam für Johannes Zwanzig (53.). Das Heimteam nahm in der 65. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Antonio Primorac für Patrick Werchau vom Platz ging. Schließlich pfiff Wassim Jaouhar das Spiel ab und damit waren nach torloser erster Halbzeit auch im zweiten Teil keine Treffer zu bewundern. Die Teams trennten sich am Ende mit einer Nullnummer voneinander.

SW 06 Düsseldorf muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,45 Gegentreffer pro Spiel. Zwei Unentschieden und drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Der SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf kann einfach nicht gewinnen.

Der SV 09/35 Wermelskirchen holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Insbesondere an vorderster Front kommt Wermelskirchen nicht zur Entfaltung, sodass nur 14 erzielte Treffer auf das Konto des Gasts gehen.

Mit diesem Unentschieden verpasste Wermelskirchen die Chance, an einem direkten Konkurrenten vorbeizuziehen. In der Tabelle verbesserte sich der SV 09/35 Wermelskirchen trotzdem und steht nun auf Rang 15. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein.

Am nächsten Sonntag reist der SC Schwarz-Weiß 06 zu den SF Hamborn 07, zeitgleich empfängt der SV 09/35 Wermelskirchen den VfB Speldorf.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal