Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Rather SV gegen DJK Blau-Weiß Mintard: Rath begrüßt BW Mintard

Landesliga Gruppe 1  

Rath begrüßt BW Mintard

25.10.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

Rather SV gegen DJK Blau-Weiß Mintard: Rath begrüßt BW Mintard. Rath begrüßt BW Mintard (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: Rather SV – DJK Blau-Weiß Mintard (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

BW Mintard steht bei Rath eine schwere Aufgabe bevor. Der RSV siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen den FSV Duisburg und muss sich deshalb nicht verstecken. Auf heimischem Terrain blieb die DJK Blau-Weiß Mintard am vorigen Sonntag aufgrund der 1:4-Pleite gegen den MSV Düsseldorf ohne Punkte.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der Rather SV holte daheim bislang fünf Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal. Der Gastgeber belegt mit 25 Punkten den fünften Tabellenplatz. Bei Rath greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal zwölf Gegentoren stellt der RSV die beste Defensive der Landesliga Gruppe 1. Nach zwölf Spielen verbucht der Rather SV acht Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Rath tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

BW Mintard holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Die Gäste bekleiden mit 14 Zählern Tabellenposition elf. Vier Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat die DJK Blau-Weiß Mintard derzeit auf dem Konto. In den letzten Partien hatte BW Mintard kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Vor allem die Offensivabteilung der DJK Blau-Weiß Mintard muss der RSV in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für den Rather SV. BW Mintard bleibt die Rolle des Herausforderers.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: