Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Rather SV gegen SF Hamborn 07: Rath begrüßt Hamborn

Landesliga Gruppe 1  

Rath begrüßt Hamborn

09.11.2019, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

Rather SV gegen SF Hamborn 07: Rath begrüßt Hamborn. Rath begrüßt Hamborn (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: Rather SV – SF Hamborn 07 (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Hamborn trifft am Sonntag mit Rath auf einen formstarken Gegner. Letzte Woche siegte der Rather SV gegen den SV 09/35 Wermelskirchen mit 1:0. Damit liegt der RSV mit 29 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich die SFH auf eigener Anlage mit 0:3 dem MSV Düsseldorf geschlagen geben mussten.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Fünf Siege, zwei Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus bei Rath. An den Gastgebern gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst 13-mal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Landesliga Gruppe 1. Der RSV ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches zehn Punkte.

Auf fremden Plätzen läuft es für die SF Hamborn 07 bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere vier Zähler. Insbesondere an vorderster Front kommt Hamborn nicht zur Entfaltung, sodass nur 14 erzielte Treffer auf das Konto des Gasts gehen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchten die SFH in den vergangenen fünf Spielen.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die SF Hamborn 07 schaffen es mit elf Zählern derzeit nur auf Platz 16, während der Rather SV 18 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt. Mit neun Siegen war Rath genauso häufig erfolgreich, wie Hamborn in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Für die SFH wird es sehr schwer, beim Rather SV zu punkten.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: