Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

FC Kray gegen 1.FC Monheim: Bouchama beschert Kray das Unentschieden

Oberliga Niederrhein  

Bouchama beschert Kray das Unentschieden

10.11.2019, 17:56 Uhr | Sportplatz Media

FC Kray gegen 1.FC Monheim: Bouchama beschert Kray das Unentschieden. Bouchama beschert Kray das Unentschieden (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niederrhein: FC Kray – 1.FC Monheim 2:2 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

In der Begegnung FC Kray gegen den 1.FC Monheim trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 2:2-Unentschieden. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich der FC Kray vom Favoriten.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Dennis Ordelheide besorgte vor 150 Zuschauern das 1:0 für Monheim. Mit einem Tor Vorsprung für die Gäste ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Der 1.FC Monheim musste den Treffer von Alkan Talas zum 1:1 hinnehmen (52.). Philipp Hombach war zur Stelle und markierte das 2:1 von Monheim (55.). Yassine Bouchama ließ sich in der 62. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 2:2 für Kray. Die Heimmannschaft wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Duc Anh Nguyen Nhu kam für Maurice Tavio Y Huete (62.). Der 1.FC Monheim nahm in der 72. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Dennis Engelman für Torben Rüdingloh vom Platz ging. Hombach, der von der Bank für Jannik Tepe kam, sollte für neue Impulse bei Monheim sorgen (78.). Mit dem Abpfiff des Schiedsrichters Jonathan Becker trennten sich der FC Kray und der 1.FC Monheim remis.

Mit 24 Punkten auf der Habenseite steht Kray derzeit auf dem fünften Rang. Die Stärke des FC Kray liegt in der Offensive – mit insgesamt 36 erzielten Treffern. Kray verbuchte insgesamt sieben Siege, drei Remis und fünf Niederlagen. Nach dem vierten Spiel in Folge ohne Dreier verliert der FC Kray im Klassement weiter an Boden.

Sicherlich ist das Ergebnis für Monheim nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den zweiten Rang. Der 1.FC Monheim weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von zehn Erfolgen, vier Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Seit zehn Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, Monheim zu besiegen.

Kray tritt kommenden Sonntag, um 15:00 Uhr, beim Ratingener SV 04/19 an. Bereits einen Tag vorher reist der 1.FC Monheim zu den Sportfreunde Baumberg.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal