Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

1. FC Kleve 63/03 gegen 1. FC Bocholt: Das Beste zum Schluss: Klein-Wiele erzielt Remis in der Nachs

Oberliga Niederrhein  

Das Beste zum Schluss: Klein-Wiele erzielt Remis in der Nachspielzeit

17.11.2019, 18:26 Uhr | Sportplatz Media

1. FC Kleve 63/03 gegen 1. FC Bocholt: Das Beste zum Schluss: Klein-Wiele erzielt Remis in der Nachs. Das Beste zum Schluss: Klein-Wiele erzielt Remis in der Nachspielzeit (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niederrhein: 1. FC Kleve 63/03 – 1. FC Bocholt 1:1 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach 90 Minuten Spielzeit lautete das Ergebnis zwischen dem 1. FC Kleve 63/03 und dem 1. FC Bocholt 1:1. Der 1. FC Kleve erwies sich gegen Bocholt als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Der 1. FC Bocholt stellte in der 69. Minute personell um: Christian Gurny ersetzte Florian Abel und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Kleve nahm in der 76. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Levon Kurikciyan für Sebastian Santana vom Platz ging. Nach 87 Minuten war der Bann der Torlosigkeit aufgehoben: Pascale Talarski erzielte vor 750 Zuschauern das 1:0. Die Nachspielzeit lief bereits, als ein Treffer von Niklas Klein-Wiele zum 1:1 (93.) den 1. FC Kleve 63/03 vor der Niederlage bewahrte. Am Ende trennten sich die Heimmannschaft und Bocholt schiedlich-friedlich.

Das Unentschieden wirkte sich auf die Tabellenplatzierung des 1. FC Kleve aus, sodass man nun auf dem zwölften Platz steht. Sechs Siege, drei Remis und sieben Niederlagen hat das Team von Coach Umut Akpinar derzeit auf dem Konto.

Der 1. FC Bocholt belegt mit 27 Punkten den fünften Tabellenplatz. Acht Siege, drei Remis und fünf Niederlagen haben die Gäste momentan auf dem Konto. Die letzten Resultate der Mannschaft von Coach Manuel Jara konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Das nächste Spiel von Kleve findet am 01.12.2019 beim ETB SW Essen statt, Bocholt empfängt am selben Tag den SC Union Nettetal.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal