Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

SF Hamborn 07 gegen SC Düsseldorf-West: Überraschung gelungen

Landesliga Gruppe 1  

Überraschung gelungen

17.11.2019, 18:26 Uhr | Sportplatz Media

SF Hamborn 07 gegen SC Düsseldorf-West: Überraschung gelungen. Überraschung gelungen (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: SF Hamborn 07 – SC Düsseldorf-West 5:2 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Die SF Hamborn 07 spuckten dem SC Düsseldorf-West in die Suppe und gewannen deutlich mit 5:2. Der Underdog brachte den Favoriten überraschend zu Fall.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Ismail Cakici besorgte vor 115 Zuschauern das 1:0 für Düsseldorf-West. Die Pausenführung der Mannschaft von Marcel Bastians fiel knapp aus. Michael Pomp schickte Nils Bothe aufs Feld. Julian Grevelhörster blieb in der Kabine. Kai-Stefan Neul sicherte Hamborn nach 55 Minuten den Ausgleich durch einen Elfmeter. Julian Bode stellte die Weichen für die Heimmannschaft auf Sieg, als er in Minute 56 mit dem 2:1 zur Stelle war. Tim Keinert beförderte das Leder zum 3:1 der SFH über die Linie (57.). In der 60. Minute wechselte der SC Düsseldorf-West Christoph Zilgens für Nico Stillger ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. In der 63. Minute erzielte Kevin Joao Lobato das 2:3 für die Gäste. Die SF Hamborn 07 tauschten zwei etatmäßige Verteidiger: Andre Meier ersetzte Bode (65.). Für den nächsten Erfolgsmoment von Hamborn sorgte Meier (69.), ehe Oguzhan Cuhaci das 5:2 markierte (81.). Mit dem Schlusspfiff durch Referee Kai Schuffelen siegten die SFH gegen Düsseldorf-West.

Das Resultat wirkte sich positiv auf die Tabellenposition der SF Hamborn 07 aus und brachte eine Verbesserung auf Platz 15 ein. Hamborn bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, zwei Unentschieden und zehn Pleiten.

Der Patzer des SC Düsseldorf-West zog im Klassement keine Folgen nach sich. Die gute Bilanz von Düsseldorf-West hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der SC Düsseldorf-West bisher neun Siege, fünf Remis und zwei Niederlagen. Düsseldorf-West baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Als Nächstes steht für die SFH eine Auswärtsaufgabe an. Am 01.12.2019 (15:00 Uhr) geht es gegen den SV Burgaltendorf. Der SC Düsseldorf-West empfängt am selben Tag den ESC Rellinghausen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal