Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Rather SV gegen SpVgg Steele 03/09: Rath will Reaktion zeigen

Landesliga Gruppe 1  

Rath will Reaktion zeigen

29.11.2019, 15:25 Uhr | Sportplatz Media

Rather SV gegen SpVgg Steele 03/09: Rath will Reaktion zeigen. Rath will Reaktion zeigen (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: Rather SV – SpVgg Steele 03/09 (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Steele steht bei Rath eine schwere Aufgabe bevor. Jüngst brachte der ESC Rellinghausen dem RSV die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Die SpVgg Steele muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sechs Siege, zwei Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus beim Rather SV. Nach 16 gespielten Runden gehen bereits 32 Punkte auf das Konto der Mannschaft von Andreas Kusel und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz. Mit nur 18 Gegentoren hat der Gastgeber die beste Defensive der Landesliga Gruppe 1.

Auf fremdem Terrain reklamierte die SpVgg Steele 03/09 erst sieben Zähler für sich. Das Team von Trainer Dirk Möllensiep belegt mit 13 Punkten den 17. Tabellenplatz. Die Hintermannschaft des Gasts steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 47 Gegentore kassierte Steele im Laufe der bisherigen Saison. Die SpVgg Steele holte aus den bisherigen Partien vier Siege, ein Remis und elf Niederlagen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die SpVgg Steele 03/09 dar.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Rath sein: Steele versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz.

Für die SpVgg Steele wird es sehr schwer, beim RSV zu punkten.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: