Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld gegen FSV Duisburg: Giganten-Gipfel

Landesliga Gruppe 1  

Giganten-Gipfel

06.12.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld gegen FSV Duisburg: Giganten-Gipfel. Giganten-Gipfel (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld – FSV Duisburg (Sonntag 14:15 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der FSV fordert im Topspiel den TV Jahn heraus. Dinslaken-Hiesfeld schlug den SV Genc Osman Duisburg am Samstag mit 3:0 und hat somit Rückenwind. Letzte Woche siegte der FSV gegen den FC Remscheid mit 4:2. Somit nimmt der FSV Duisburg mit 39 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Im Hinspiel hatte der FSV Duisburg das heimische Publikum mit einem 2:0 jubeln lassen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Das bisherige Abschneiden des Teams von Coach Marcus Behnert: 14 Siege, zwei Punkteteilungen und ein Misserfolg. Den Spitzenreiter scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Der FSV wartet mit einer Bilanz von insgesamt zwölf Erfolgen, drei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Mannschaft von Trainer Markus Kowalczyk – 13 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über 2,76 Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Hier treffen die beiden torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Der TV Jahn erzielte bisher 54 Tore, während der FSV Duisburg das Leder 47-mal im gegnerischen Netz versenkte.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal