Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

SV Blau-Weiß Dingden gegen VfR Krefeld-Fischeln: Rückrundenauftakt für VfR Fischeln bei BW Dingden

Landesliga Gruppe 2  

Rückrundenauftakt für VfR Fischeln bei BW Dingden

06.12.2019, 14:56 Uhr | Sportplatz Media

SV Blau-Weiß Dingden gegen VfR Krefeld-Fischeln: Rückrundenauftakt für VfR Fischeln bei BW Dingden. Rückrundenauftakt für VfR Fischeln bei BW Dingden (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 2: SV Blau-Weiß Dingden – VfR Krefeld-Fischeln (Sonntag 14:45 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der SV Blau-Weiß Dingden will gegen den VfR Krefeld-Fischeln die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich BW Dingden auf eigener Anlage mit 0:6 der DJK Teutonia St.Tönis geschlagen geben musste. Gegen die DJK/VfL Giesenkirchen kam der VfR Fischeln im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 1:1 auseinander.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Im Sturm von Dingden stimmt es ganz und gar nicht: 19 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Der bisherige Ertrag der Mannschaft von Dirk Juch in Zahlen ausgedrückt: drei Siege, fünf Unentschieden und neun Niederlagen. Die volle Punkteausbeute sprang für die Gastgeber in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Lediglich sieben Punkte stehen für Fischeln auswärts zu Buche. Die bisherige Ausbeute der Elf von Karl-Heinz Himmelmann: vier Siege, zwei Unentschieden und elf Niederlagen. Zuletzt gewann der VfR Fischeln etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schafften die Gäste in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der VfR Krefeld-Fischeln diesen Trend fortsetzen.

Über eine sattelfeste Defensive verfügen beide Teams nicht. Während Fischeln im Schnitt 2,18 Treffer kassierte, sind es beim SV Blau-Weiß Dingden sogar 2,53. Beide Teams stehen mit 14 Punkten da.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal