Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

VfB Frohnhausen gegen SF Hamborn 07: Rückrundenauftakt für Hamborn bei Frohnhausen

Landesliga Gruppe 1  

Rückrundenauftakt für Hamborn bei Frohnhausen

06.12.2019, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

VfB Frohnhausen gegen SF Hamborn 07: Rückrundenauftakt für Hamborn bei Frohnhausen. Rückrundenauftakt für Hamborn bei Frohnhausen (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: VfB Frohnhausen – SF Hamborn 07 (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Hamborn will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei Frohnhausen punkten. Zuletzt spielte der VfB Frohnhausen unentschieden – 2:2 gegen den SV 09/35 Wermelskirchen. Die SFH treten mit breiter Brust an, wurde doch der SV Burgaltendorf zuletzt mit 3:2 besiegt. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Frohnhausen hatte mit 3:0 gesiegt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (6-1-2) wird der VfB Frohnhausen diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Die Mannschaft von Trainer Issam Said hat 32 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang fünf. Die Offensivabteilung der Heimmannschaft funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 47-mal zu. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Frohnhausen in den vergangenen fünf Spielen.

Bei einem Ertrag von bisher erst sieben Zählern ist die Auswärtsbilanz der SF Hamborn 07 verbesserungswürdig. Das Team von Michael Pomp rangiert mit 17 Zählern auf dem 14. Platz des Tableaus. Im Angriff weist der Gast deutliche Schwächen auf, was die nur 23 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Hamborn dar.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft der SFH sein: Der VfB Frohnhausen versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Mit zehn Siegen gewann Frohnhausen genauso häufig, wie die SF Hamborn 07 in dieser Spielzeit verloren. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Dieses Spiel wird für Hamborn sicher keine leichte Aufgabe, da der VfB Frohnhausen 15 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal