Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Rather SV gegen SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf: Joker-Held Deuß trifft – Rath siegt

Landesliga Gruppe 1  

Joker-Held Deuß trifft – Rath siegt

06.12.2019, 21:55 Uhr | Sportplatz Media

Rather SV gegen SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf: Joker-Held Deuß trifft – Rath siegt. Joker-Held Deuß trifft – Rath siegt (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: Rather SV – SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf 1:0 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Der Rather SV trug gegen den SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf einen knappen 1:0-Erfolg davon. Einen packenden Auftritt legte Rath dabei jedoch nicht hin. Im Hinspiel hatte die Mannschaft von Trainer Andreas Kusel einen Auswärtscoup gelandet und einen 1:0-Erfolg geholt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Torlos ging es in die Kabinen. Mit einem Doppelwechsel in der Halbzeitpause holte Andreas Kusel Matthias Fenster und Alexandros Kiprizlis vom Feld und brachte Simon Deuß und Lejs Zenuni ins Spiel. Der RSV stellte in der 68. Minute personell um: Daniel Harrer ersetzte Marco Gatzke und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der SC Schwarz-Weiß 06 tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Jan Wester ersetzte Andre Kobe (72.). 83 Minuten dauerte es, bis die 30 Zuschauer in einem bis dahin torlosen Spiel doch noch einen Treffer zu sehen bekamen: Deuß markierte das 1:0 für den Rather SV. Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem Heimteam und SW 06 Düsseldorf aus.

Ohne Gegentreffer geblieben und drei Zähler eingeheimst – Rath ist weiter auf Kurs. Die Saison des RSV verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat der Rather SV nun schon zwölf Siege und zwei Remis auf dem Konto, während es erst vier Niederlagen setzte. Rath erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zwölf Zähler.

Große Sorgen wird sich David Breitmar um die Defensive machen. Schon 38 Gegentore kassierte der SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf. Mehr als 2 pro Spiel – definitiv zu viel. Die Gäste holten auswärts bisher nur zehn Zähler. Trotz der Schlappe behält der SC Schwarz-Weiß 06 den zehnten Tabellenplatz bei. Sechs Siege, drei Remis und neun Niederlagen hat SW 06 Düsseldorf momentan auf dem Konto. Die Lage des SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf bleibt angespannt. Gegen den RSV musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Am Samstag muss der Rather SV beim VfB Speldorf ran, zeitgleich wird der SC Schwarz-Weiß 06 vom SC Düsseldorf-West in Empfang genommen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal