Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

VfB Speldorf gegen Rather SV: Bleibt Rath dem Erfolg treu?

Landesliga Gruppe 1  

Bleibt Rath dem Erfolg treu?

12.12.2019, 16:25 Uhr | Sportplatz Media

VfB Speldorf gegen Rather SV: Bleibt Rath dem Erfolg treu?. Bleibt Rath dem Erfolg treu? (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: VfB Speldorf – Rather SV (Samstag 16:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Rath will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei Speldorf punkten. Am vergangenen Sonntag ging der VfB Speldorf leer aus – 0:1 gegen den MSV Düsseldorf. Der RSV tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf zuletzt mit 1:0 besiegt. Im Hinspiel hatte der Rather SV als 2:0-Sieger Profit aus dem Heimvorteil gezogen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Speldorf muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Ein kleiner Hoffnungsschimmer für die Mannschaft von Coach Olaf Rehmann: Von den insgesamt 16 Punkten wurden immerhin zwölf Punkte auf heimischem Boden geholt. Die formschwache Abwehr, die bis dato 48 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Heimteams in dieser Saison. Bislang fuhr der VfB Speldorf vier Siege, vier Remis sowie zehn Niederlagen ein. Die volle Punkteausbeute sprang für Speldorf in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Bei Rath greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 20 Gegentoren stellt das Team von Trainer Andreas Kusel die beste Defensive der Landesliga Gruppe 1. Der bisherige Ertrag der Gäste in Zahlen ausgedrückt: zwölf Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen. Der RSV tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der VfB Speldorf schafft es mit 16 Zählern derzeit nur auf Platz 16, während der Rather SV 22 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für Rath. Speldorf bleibt die Rolle des Herausforderers.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal