Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

PSV Wesel-Lackhausen gegen SV Blau-Weiß Dingden: Schweres Kaliber für BW Dingden

Landesliga Gruppe 2  

Schweres Kaliber für BW Dingden

13.12.2019, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

PSV Wesel-Lackhausen gegen SV Blau-Weiß Dingden: Schweres Kaliber für BW Dingden. Schweres Kaliber für BW Dingden (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 2: PSV Wesel-Lackhausen – SV Blau-Weiß Dingden (Sonntag 14:15 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

BW Dingden trifft am Sonntag mit Wesel-Lackhausen auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Letzte Woche gewann Wesel-Lackhausen gegen die DJK/VfL Giesenkirchen mit 4:2. Damit liegt der PSV Wesel-Lackhausen mit 29 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Dingden auf eigener Anlage mit 0:2 dem VfR Krefeld-Fischeln geschlagen geben musste. Das Hinspiel hatte der PSV Wesel-Lackhausen beim SV Blau-Weiß Dingden mit 3:1 für sich entschieden.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Wesel-Lackhausen verbuchte acht Siege, fünf Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite.

BW Dingden holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Insbesondere an vorderster Front liegt beim Gast das Problem. Erst 19 Treffer markierte das Team von Coach Dirk Juch – kein Team der Landesliga Gruppe 2 ist schlechter. Die Bilanz von Dingden nach 18 Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, fünf Remis und zehn Pleiten zusammen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der SV Blau-Weiß Dingden nur einen Sieg zustande.

Besonderes Augenmerk sollte BW Dingden auf die Offensive des PSV Wesel-Lackhausen legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Dingden schafft es mit 14 Zählern derzeit nur auf Platz 17, während Wesel-Lackhausen 15 Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt.

Der SV Blau-Weiß Dingden steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des PSV Wesel-Lackhausen bedeutend besser als die von BW Dingden.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal