Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

VfB Frohnhausen gegen SpVgg Steele 03/09: Hohe Hürde für Steele

Landesliga Gruppe 1  

Hohe Hürde für Steele

07.02.2020, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

VfB Frohnhausen gegen SpVgg Steele 03/09: Hohe Hürde für Steele. Hohe Hürde für Steele (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: VfB Frohnhausen – SpVgg Steele 03/09 (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Steele konnte in den letzten drei Spielen nicht punkten. Mit Frohnhausen wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Der VfB Frohnhausen trennte sich im vorigen Match 1:1 vom ESC Rellinghausen. Am letzten Spieltag nahm die SpVgg Steele gegen den SV Burgaltendorf die 14. Niederlage in dieser Spielzeit hin. Im Hinspiel hatte Frohnhausen auswärts einen 4:2-Sieg verbucht.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den VfB Frohnhausen wie am Schnürchen (6-2-2). Die Mannschaft von Trainer Issam Said rangiert mit 34 Zählern auf dem fünften Platz des Tableaus. Offensiv konnte dem Heimteam in der Landesliga Gruppe 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 51 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz von Frohnhausen mit ansonsten zehn Siegen und vier Remis.

Auf fremden Plätzen läuft es für die SpVgg Steele 03/09 bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sieben Zähler. Das Team von Dirk Möllensiep belegt mit 13 Punkten den 18. Tabellenplatz. 39:59 – das Torverhältnis der Gäste spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Steele hat mit 59 Gegentoren die anfälligste Defensive der Liga. Mit dem VfB Frohnhausen trifft man jetzt auch noch auf einen offensivstarken Gegner. Frohnhausen wie auch die SpVgg Steele haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Die SpVgg Steele 03/09 geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte Steele nämlich insgesamt 21 Zähler weniger als der VfB Frohnhausen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal