Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

SV Blau-Weiß Dingden gegen VSF Amern: Schweres Kaliber für BW Dingden

Landesliga Gruppe 2  

Schweres Kaliber für BW Dingden

10.02.2020, 20:25 Uhr | Sportplatz Media

SV Blau-Weiß Dingden gegen VSF Amern: Schweres Kaliber für BW Dingden. Schweres Kaliber für BW Dingden (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 2: SV Blau-Weiß Dingden – VSF Amern (Mittwoch 20:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

BW Dingden konnte in den letzten fünf Spielen nicht punkten. Mit Amern kommt am Mittwoch auch noch ein starker Gegner. Zuletzt musste sich Dingden geschlagen geben, als man gegen den PSV Wesel-Lackhausen die elfte Saisonniederlage kassierte. Die VSF gewann das letzte Spiel gegen die DJK/VfL Giesenkirchen mit 3:2 und belegt mit 31 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Im Hinspiel verbuchte die Elf von Coach Dennis Sobisz einen 3:0-Kantersieg. Kann die VSF Amern den Coup im Rückspiel wiederholen?

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der SV Blau-Weiß Dingden rangiert mit 14 Zählern auf dem 17. Platz des Tableaus. Insbesondere an vorderster Front liegt beim Team von Trainer Dirk Juch das Problem. Erst 19 Treffer markierten die Gastgeber – kein Team der Landesliga Gruppe 2 ist schlechter. Mit dem Gewinnen tat sich BW Dingden zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Amern holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Der Gast förderte aus den bisherigen Spielen zehn Siege, ein Remis und sieben Pleiten zutage. Die passable Form der VSF belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Die Hintermannschaft von Dingden ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der VSF Amern mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Gegen den SV Blau-Weiß Dingden sind für Amern drei Punkte fest eingeplant.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal