Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

VfR Krefeld-Fischeln gegen 1.FC Mönchengladbach: Die Zahlen sprechen für 1. FC M'gladbach

Landesliga Gruppe 2  

Die Zahlen sprechen für 1. FC M'gladbach

14.02.2020, 15:55 Uhr | Sportplatz Media

VfR Krefeld-Fischeln gegen 1.FC Mönchengladbach: Die Zahlen sprechen für 1. FC M'gladbach. Die Zahlen sprechen für 1. FC M'gladbach (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 2: VfR Krefeld-Fischeln – 1.FC Mönchengladbach (Sonntag 15:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am kommenden Sonntag um 15:30 Uhr trifft der VfR Fischeln auf den 1.FC Mönchengladbach. Fischeln musste sich am letzten Spieltag gegen die Spvgg Sterkrade-Nord mit 2:5 geschlagen geben. Der 1. FC M'gladbach trennte sich im vorigen Match 3:3 vom SC 1911 Kapellen-Erft. Das Hinspiel war mit einem 3:0 ganz zugunsten des 1.FC Mönchengladbach gelaufen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der VfR Krefeld-Fischeln belegt mit 17 Punkten den 16. Tabellenplatz. Der Gastgeber förderte aus den bisherigen Spielen fünf Siege, zwei Remis und zwölf Pleiten zutage.

In der Fremde sammelte der 1. FC M'gladbach erst neun Zähler. Die Gäste rangieren mit 31 Zählern auf dem fünften Platz des Tableaus. Mit 54 geschossenen Toren gehört die Elf von Frank Mitschkowski offensiv zur Crème de la Crème der Landesliga Gruppe 2. Sechsmal ging der 1.FC Mönchengladbach bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen vier Punkteteilungen.

Mit im Schnitt mehr als 2,84 geschossenen Toren pro Partie gehört der Sturm des 1. FC M'gladbach zu den besten der Liga. Nun zählt die Defensive des VfR Fischeln nicht zu den dichtesten. Trainer Karl-Heinz Himmelmann muss sich also etwas einfallen lassen, will er mit seiner Mannschaft gegen den 1.FC Mönchengladbach nicht untergehen.

Gegen den 1. FC M'gladbach rechnet sich Fischeln insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der 1.FC Mönchengladbach leicht favorisiert ins Spiel.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal