Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

DJK Blau-Weiß Mintard gegen FSV Duisburg: Pflichtaufgabe erfüllt

Landesliga Gruppe 1  

Pflichtaufgabe erfüllt

16.02.2020, 18:26 Uhr | Sportplatz Media

DJK Blau-Weiß Mintard gegen FSV Duisburg: Pflichtaufgabe erfüllt. Pflichtaufgabe erfüllt (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 1: DJK Blau-Weiß Mintard – FSV Duisburg 1:2 (0:2) (Quelle: Sportplatz Media)

Ein Tor machte den Unterschied – der FSV Duisburg siegte mit 2:1 gegen die DJK Blau-Weiß Mintard. Luft nach oben hatte der FSV dabei jedoch schon noch. Das Hinspiel hatte die Elf von Markus Kowalczyk für sich entschieden und einen 3:1-Sieg verbucht.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Kaum war der Anpfiff ertönt, ging es vor 100 Zuschauern bereits flott zur Sache. Emre Sahin stellte die Führung der Gäste her (8.). Alexandros Armen versenkte die Kugel zum 2:0 für den FSV Duisburg (23.) Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Der FSV stellte in der 49. Minute personell um: Meik Kuta ersetzte Muhammet Karpuz und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. BW Mintard nahm in der 61. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Jeremy Ulrich für Mathias Lierhaus vom Platz ging. Maciej Szewczyk traf zum 1:2 zugunsten des Teams von Coach Marco Guglielmi (74.). Mit dem Schlusspfiff durch Referee Pascal Püllen stand der Auswärtsdreier für den FSV Duisburg. Die DJK Blau-Weiß Mintard wurde mit 2:1 besiegt.

Mit 24 Zählern aus 20 Spielen steht BW Mintard momentan im Mittelfeld der Tabelle. Sieben Siege, drei Remis und zehn Niederlagen hat der Gastgeber derzeit auf dem Konto.

Der FSV behauptet nach dem Erfolg über die DJK Blau-Weiß Mintard den zweiten Tabellenplatz. Mit dem Sieg baute der FSV die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der FSV Duisburg 14 Siege, drei Remis und kassierte erst drei Niederlagen. Die letzten Resultate des FSV Duisburg konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien.

BW Mintard tritt am kommenden Samstag beim SV Genc Osman Duisburg an, der FSV empfängt am selben Tag den VfB Solingen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal